Günstiger Türkei-Urlaub: Diese Regionen schonen die Urlaubskasse

Die Türkei ist nicht nur eines der beliebtesten Urlaubsländer im östlichen Mittelmeer, es zählt auch zu den günstigsten Reisezielen in Europa. Für kleines Geld findet man lange weiße Sandstrände und glasklares azurblaues Wasser ebenso wie Kieselstrände und eine abwechslungsreiche Landschaft, die ihresgleichen sucht.

Felsenbucht an der türkischen Ägäis

Azurblaues Meer und feiner Sand laden zum Träumen ein. (Bild: CherryX/Wikipedia unter CC BY-SA 3.0)

Faszinierende Landschaft erleben – zum kleinen Preis

Die Türkei wird gerne als Brücke zwischen dem Orient und dem Okzident bezeichnet und diesem Umstand verdankt man als Urlaubsreisender in der Türkei, dass man sowohl das Morgenland als auch das Abendland spüren und erleben kann.

Günstige Regionen für den Türkeiurlaub findet man überall, die türkische Riviera fasziniert beispielsweise durch das mächtige Taurusgebirge, welches über dem Meer thront. Das mediterrane Klima lässt ein Badevergnügen vom Frühjahr bis in den Herbst zu. Die Temperaturen liegen von April bis November bei über 20 Grad und die Wassertemperatur schwankt zwischen 17 und 28 Grad.

Beliebte und günstige Urlaubsziele in der Türkei

Besonders beliebte Touristengebiete sind Antalya, Kemer und Belek. Hier genießt man südländische Atmosphäre zu günstigen Preisen. Antalya hat eine faszinierende Altstadt zu bieten, im Kontrast dazu findet man wunderschöne Badestrände. Kemer punktet hingegen mit romantischen Buchten und einer grünen Bergkulisse. Golf-Fans dürften vor allem von den wunderschön angelegten Golfplätzen in Kemer begeistert sein. In allen drei Städten gibt es günstige Hotelanlagen, Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Urlauber aus aller Welt.

Izmir – Die schöne Stadt

Izmir wird gerne als die schöne Stadt bezeichnet und begeistert Urlauber vor allem durch ihre freundlichen Einwohner und die türkische Herzlichkeit. Izmir bietet seinen Gästen neben zahlreichen günstigen Unterkünften eine moderne Stadt mit viel Geschichte. Dank der milden Winter und warmen Sommer ist die Stadt an der türkischen Ägäisküste das ganze Jahr über einen Besuch wert.